Theo Live

SOF_s_Familientag_39.JPG„Theo Tollpatsch-Jedes Kind kann irgendetwas gut!“ soll Kindern Mut machen, ihre Talente zu entdecken und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. “Es ist nicht nur lustig und schön, sondern hat auch noch einen tieferen Sinn”, lobte die Rektorin der Melibokusschule Schwetzingen Ute Kohler den Beitrag des Buches zur Ich-Stärkung der Kinder.

In spielerischer Leichtigkeit erfahren die kleinen Besucher der Theo-Show eigene Talente und singen aus voller Brust zu Liedern wie “Jedes Kind kann irgendetwas gut”, oder “Was Würmer gerne essen”. Mit verschiedenen Stimmen, Geräuschen und viel Mimik präsentiert Jörg Schreiner die pfiffigen Texte und erweckt die beiden Figuren auf der Bühne zum Leben.

Zuhören, mitmachen und laut sein!